Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

exhibitionieren

Grammatik Verb · exhibitioniert, exhibitionierte, hat exhibitioniert
Worttrennung ex-hi-bi-ti-onie-ren · ex-hi-bi-tio-nie-ren
Wortbildung  mit ›exhibitionieren‹ als Erstglied: Exhibitionist
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Psychologie sich exhibitionistisch zur Schau stellen

Verwendungsbeispiele für ›exhibitionieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Gott exhibitioniert sich zum Obszönen, zum Schlächter der eigenen Stimme, zum ohnmächtig von der Welt gefolterten Wesen. [Süddeutsche Zeitung, 25.05.2004]
Marlene Dietrich zog sich zurück hinter die Gardinen ihrer Pariser Wohnung, Hildegard Knef exhibitionierte sich. [Der Tagesspiegel, 01.02.2002]
Man erzählt von sich, man exhibitioniert sich. [Die Zeit, 29.09.2004, Nr. 40]
Sie exhibitionieren sich. [Süddeutsche Zeitung, 16.12.2003]
Zitationshilfe
„exhibitionieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/exhibitionieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
exhibieren
exhaustiv
exhalieren
exerzieren
exergonisch
exhibitionistisch
exhumieren
exigieren
exil-
exilieren