Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

exotherm

Worttrennung exo-therm
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Physik, Chemie von chemischen Vorgängen   mit Freiwerden von Wärme verbunden, unter Freiwerden von Wärme ablaufend

Thesaurus

Physik
Synonymgruppe
Wärme abgebend  ●  exotherm  fachspr.

Typische Verbindungen zu ›exotherm‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›exotherm‹.

Verwendungsbeispiele für ›exotherm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es handele sich um einen exothermen Prozeß, bei dem Hitze entstehe. [Süddeutsche Zeitung, 06.11.1997]
Diese Reaktion ist ebenfalls exotherm, setzt also viel Wärme frei. [Die Zeit, 08.03.1985, Nr. 11]
Die normale CO‑Konvertierung hatte bisher den Nachteil, daß sie exotherm, also unter unkontrollierter Abgabe von Energie verläuft und vergleichsweise große Wassermengen benötigt. [Die Welt, 16.08.2005]
Das Debütalbum von Rhye ist zum Beispiel eine exotherme Reaktion in ihrer schönsten Form. [Die Zeit, 21.12.2013, Nr. 51]
Zitationshilfe
„exotherm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/exotherm>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
exoterisch
exorzisieren
exorzieren
exorbitant
exophthalmisch
exotisch
exozentrisch
expandieren
expansibel
expansionistisch