expandieren

Grammatik Verb · expandiert, expandierte, ist/hat expandiert
Aussprache  [ɛkspanˈdiːʀən]
Worttrennung ex-pan-die-ren
Wortbildung  formal verwandt mit: ↗Expansion

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [bildungssprachlich] ⟨jmd., etw. expandiert⟩ sich ausdehnen, sich vergrößern, zunehmen; sich in einem Gebiet, Raum ausdehnen, ausbreiten, verteilen; über eine Fläche wachsen, zunehmen
  2. 2. [Physik, Technik] ...
    1. a) ⟨jmd. expandiert etw.⟩ (besonders Dämpfe, Gase) ausdehnen
    2. b) ⟨etw. expandiert⟩ besonders von Dämpfen, Gasen; sich ausdehnen
  3. 3. ...
    1. a) [Politik] ⟨jmd., etw. expandiert (irgendwohin)⟩ den Macht- oder Einflussbereich erweitern
    2. b) [Wirtschaft] ⟨jmd., etw. expandiert (irgendwohin)⟩ den Umsatz und den Marktanteil kräftig steigern sowie den Leistungs- oder Einflussbereich erweitern
Duden GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
bildungssprachlich jmd., etw. expandiertsich ausdehnen, sich vergrößern, zunehmen;
sich in einem Gebiet, Raum ausdehnen, ausbreiten, verteilenDWDS; über eine Fläche wachsen, zunehmenDWDS
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Beispiele:
Unaufhaltsam expandieren Wüsten, Trockengebiete und Steppen, jedes Jahr um eine Fläche, die ungefähr dem Territorium Deutschlands entspricht. [Die Welt, 24.08.2019]
Nun wollen sie [Biologen] herausfinden, ob der [heiße Sommer] dazu geführt hat, dass die Furchenbiene schneller nach Norden expandiert. [Süddeutsche Zeitung, 20.08.2018]
[…] sieben unter den 30 Modellen [Klimaprognosen] sagen der Region [Sahel-Zone] im Laufe dieses Jahrhunderts 40 bis 300 Prozent mehr Regen voraus, weil der westafrikanische Monsun nach Norden expandiert. [Süddeutsche Zeitung, 07.07.2017]
Unser Universum expandiert seit dem Urknall vor rund 13,8 Milliarden Erdenjahren. [Der Standard, 03.06.2016]
Unter dem Strich expandierte der Reingewinn [des Unternehmens] um 4 % auf 145 (139,9) Mio. Fr. […] [Neue Zürcher Zeitung, 23.02.2016]
Viele Forscher haben untersucht, was passiert, wenn militärisch oder ökonomisch überlegene Gesellschaften auf Kosten von schwächeren expandieren […]. [Die Zeit, 23.12.2008]
Doch der Raum expandierte [nach dem Urknall] so schnell und die Temperatur sank so rasch, dass nur die leichtesten Elemente Wasserstoff und Helium entstanden. [Süddeutsche Zeitung, 31.10.2007]
Auch sie [Riesensterne] expandieren zu gewaltiger Größe, wenn sie ihren Wasserstoff größtenteils verbraucht haben, und kontrahieren, sobald ihr Vorrat an Helium und den anderen leichteren Elementen erschöpft ist. [Berliner Zeitung, 06.09.1975]
2.
Physik, Technik
a)
jmd. expandiert etw.(besonders Dämpfe, Gase) ausdehnen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Beispiele:
Das Gas wird in etwa adiabatisch [ohne Wärmeaustausch] expandiert, wobei es sich z. B. auf 900 °C abkühlt. [RP-Energie-Lexikon, 11.03.2010, aufgerufen am 22.03.2021]
[…] im Rhythmus der Pumpe wird die Luft in der geschlossenen Kammer zusammengedrückt und wieder expandiert. [Neue Zürcher Zeitung, 20.07.1996]
Von diesem Moment an wird die eingeströmte Luft expandiert. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.07.1993]
b)
etw. expandiertbesonders von Dämpfen, Gasen   sich ausdehnen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Beispiele:
Nach Zufuhr von Wärme und der damit verbundenen Druckerhöhung expandiert die Luft im linken Teil des Zylinders. Der Arbeitskolben wird nach rechts gedrückt. Es wird mechanische Arbeit verrichtet. [Aufbau und Wirkungsweise eines Heißluftmotors, aufgerufen am 23.03.2021]
Ein Volumen Gashydrat enthält 160 Volumen Gas, es expandiert also gewaltig[…]. [Der Standard, 19.04.2016]
Das vom Stern ausgestoßene Gas expandiert schnell und kühlt sich bei diesem Prozess ab – ähnlich dem Vorgang, den auch haushaltsübliche Kühlschränke nutzen, um ihre Temperatur im Inneren niedrigzuhalten. [Der Spiegel, 25.10.2013 (online)]
Die heißen Verbrennungsgase expandieren nicht in einer Glocke, sondern strömen außen an den Flanken des Zapfens entlang. [Der Spiegel, 22.07.1996]
3.
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
a)
Politik jmd., etw. expandiert (irgendwohin)den Macht- oder Einflussbereich erweitern
Beispiele:
Die Hoffnung, die südostasiatische Staatengemeinschaft Asean könne sich geeint der Konflikte annehmen und deutlich ansprechen, dass Peking heute diejenige Macht ist, die aggressiv expandiert, hat sich für Länder wie Vietnam oder die Philippinen vorerst zerschlagen. [Die Zeit, 15.05.2014]
Moskau will den Mond besiedeln und von dort aus in Richtung Mars expandieren. [Der Standard, 13.04.2014]
Unbestritten expandiert das Christentum in der nicht‑europäischen Welt, in Afrika oder Lateinamerika. [die tageszeitung, 07.12.1996]
Pessimistischer noch als [Verteidigungsminister Volker] Rühe gab sich [US-Sicherheitsberater Henry] Kissinger: »400 Jahre lang hat Rußland expandiert; das läßt auf einen gewissen Hang dazu schließen.« […] [Süddeutsche Zeitung, 13.09.1994]
Die […]Sekte hat in Hamburgs Partnerstadt Dresden bereits »Organisationsstrukturen aufgebaut und expandiert weiter in Richtung Prag«. [die tageszeitung, 29.11.1993]
b)
Wirtschaft jmd., etw. expandiert (irgendwohin)den Umsatz und den Marktanteil kräftig steigern sowie den Leistungs- oder Einflussbereich erweitern
Beispiele:
Das Hamburger Unternehmen Eatclever expandiert nach Großbritannien, dem reifsten Markt für Essenslieferungen an die Haustür in Europa. [Die Welt, 03.08.2019]
Da der innerjapanische Markt stagniert, will die japanische [Fluggesellschaft] Vanilla in Richtung China und nach Südostasien expandieren. [Süddeutsche Zeitung, 06.06.2016]
[…] [da es in Österreich bereits über 900 Banken gibt] seien die österreichischen Banken praktisch dazu gezwungen gewesen, in Richtung Osten zu expandieren. [Der Standard, 10.10.2006]
Wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stimmen, werde die Airline vor allem in Richtung Skandinavien, Osteuropa und Ferienziele in Südeuropa expandieren[…]. [Der Spiegel, 29.10.2003 (online)]
Die Rundfunktochter von Bertelsmann [ein Medienunternehmen] expandiert weiter in Richtung Musik‑ und Nachrichten‑TV. [Süddeutsche Zeitung, 18.05.2000]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
aufweiten · ↗ausdehnen · ↗ausweiten · breiter machen · ↗dehnen · ↗erweitern · expandieren · ↗extendieren · ↗spreizen · ↗vergrößern · ↗weiten  ●  ↗ausleiern  ugs.

Typische Verbindungen zu ›expandieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›expandieren‹.

Zitationshilfe
„expandieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/expandieren>, abgerufen am 09.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Expander
exozentrisch
Exotismus
exotisch
Exotika
expansibel
Expansion
Expansionismus
Expansionist
expansionistisch