explizierbar

Worttrennungex-pli-zier-bar (computergeneriert)
Wortzerlegungexplizieren-bar
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sich explizieren lassend

Verwendungsbeispiele für ›explizierbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deren Wissen muss explizierbar und kommunizierbar sein, es muss mit einem legitimierbaren Geltungsanspruch auftreten und sich unter Kritik bewähren.
Die Zeit, 22.09.1999, Nr. 38
Deren Wissen muss explizierbar und kommunizierbar sein, es muss mit einem legitimierbaren Geltungsanspruch auftreten und sich unter Kritik bewähren.
Die Zeit, 16.09.1999, Nr. 38
Beide Gegenstände sind aber, das macht der Kontext unmißverständlich klar, an sich durchaus explizierbar.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.1995
Zitationshilfe
„explizierbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/explizierbar>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
explikativ
Explikation
Explicit
Expletiv
explantieren
explizieren
Explizierung
explizit
explizite
Explizitheit