Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

expressiv

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ex-pres-siv
Wortbildung  mit ›expressiv‹ als Grundform: Expressivität
Herkunft aus gleichbedeutend expressiffrz
eWDG

Bedeutung

gehoben ausdrucksvoll
Beispiele:
eine expressive Gestaltung, Darstellung
ein expressiver Tanz (= Ausdruckstanz)
expressive Farben
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

expressiv Adj. ‘ausdrucksvoll’, im 18. Jh. entlehnt aus gleichbed. frz. expressif, einer Ableitung von frz. expression ‘Ausdruck’; vgl. gleichbed. lat. expressio (Genitiv expressiōnis), Substantivbildung zum Verb exprimere ‘heraus-, ausdrücken, anschaulich machen’ (s. expreß-).

Thesaurus

Synonymgruppe
ausdrucksstark · ausdrucksvoll · expressiv

Typische Verbindungen zu ›expressiv‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›expressiv‹.

Verwendungsbeispiele für ›expressiv‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Expressive Äußerungen dienen kommunikativen Absichten, sie können intentional eingesetzt werden. [Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns - Bd. 2. Zur Kritik der funktionalistischen Vernunft, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1981, S. 92]
Die expressive Kraft, die den Weg dazu freimachte, war die Alteration. [Mannzen, Walter u. a.: Expressionismus. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1954], S. 11349]
Ihren Text liest man mit staunendem Genuss, beeindruckt von der expressiven Kraft der gewichtigen Sätze. [Die Zeit, 29.07.1999, Nr. 31]
Er tut nichts, er sitzt nur auf dem Sofa, aber dies macht er auf eine hoch expressive Weise. [Die Zeit, 08.09.2005, Nr. 37]
Das expressive Element trat dabei zurück, und die Farben wurden sanfter. [Die Zeit, 19.03.1953, Nr. 12]
Zitationshilfe
„expressiv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/expressiv>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
expressionistisch
express-
express
expositorisch
exportorientiert
expropriieren
expulsiv
exquisit
exsekrieren
exsikkativ