Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

extern

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ex-tern
Wortbildung  mit ›extern‹ als Erstglied: Externspeicher  ·  mit ›extern‹ als Letztglied: fachextern  ·  mit ›extern‹ als Grundform: Externe  ·  formal verwandt mit: externalisieren
Herkunft aus externuslat ‘äußerlich, auswärtig, fremd’ < exterlat, exteruslat ‘außerhalb befindlich, auswärtig’
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
fachsprachlich, bildungssprachlich
a)
draußen befindlich, äußere
b)
nicht angestellt, in freier Mitarbeit tätig
2.
a)
(besonders als Prüfling) von auswärts zugewiesen
b)
nicht im Internat wohnend
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

extern · Externer
extern Adj. ‘auswärtig, fremd’, im 19. Jh. entlehnt aus lat. externus ‘äußerlich, auswärtig, fremd’, das zu lat. exter, exterus ‘außerhalb befindlich, auswärtig’ gehört, einer Adjektivbildung zu lat. ex ‘aus’ (s. ex-). Substantiviert Externer m. häufig für Schüler, die nicht im Internat (s. intern) einer Schule wohnen bzw. als Auswärtige zur Prüfung zugelassen werden.

Thesaurus

Synonymgruppe
außen · außerhalb · draußen · extern
Synonymgruppe
außenstehend · extern · nicht einbezogen · nicht eingeweiht · nicht zugehörig · unbeteiligt

Typische Verbindungen zu ›extern‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›extern‹.

Verwendungsbeispiele für ›extern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Suche nach externen Links muss man dagegen von Hand starten. [C’t, 2001, Nr. 22]
Einen externen Monitor unterstützen alle Notebooks, meist sogar in exzellenter Qualität. [C’t, 2001, Nr. 12]
Möglicherweise soll sogar gezielt die Bibliothek eines externen Anbieters zum Einsatz kommen. [C’t, 2000, Nr. 20]
Nur durch das Anstecken eines externen Gerätes kann daher das gesamte System instabil werden. [C’t, 1998, Nr. 17]
Die externen »Hungersignale« veranlassen die Versuchstiere nicht dazu, neue Verhaltensweisen zu erlernen. [Foppa, Klaus: Lernen, Gedächtnis, Verhalten, Köln u. a.: Kiepenheuer & Witsch 1965, S. 84]
Zitationshilfe
„extern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/extern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
exterminieren
exterminatorisch
extensivieren
extensiv
extensional
externalisieren
exterozeptiv
exterritorial
exterritorialisieren
extorquieren