extramural

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ex-tra-mu-ral · ext-ra-mu-ral
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
bildungssprachlich außerhalb der (Stadt-)‍Mauern gelegen
2.
Medizin außerhalb der Wand eines Hohlraums (z. B. des Darms) gelegen
Zitationshilfe
„extramural“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/extramural>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
extramundan
Extramontur
Extralob
extralinguistisch
extralingual
Extraneer
Extranet
Extraneus
extraordinär
Extraordinariat