Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

extrudieren

Grammatik Verb · extrudiert, extrudierte, hat extrudiert
Worttrennung ex-tru-die-ren · ext-ru-die-ren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Technik mit dem Extruder herstellen

Thesaurus

Synonymgruppe
extrudieren · verformen

Verwendungsbeispiele für ›extrudieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So kann man etwa Eckpunkte weghobeln und Flächen unterteilen oder extrudieren. [C't, 2001, Nr. 12]
Bei beiden Maschinen wird die von zwei Stellen eingespeiste Masse aus einem gemeinsamen Spritzwerkzeug extrudiert. [Schenkel, Gerhard: Kunststoff-Extrudertechnik, München: Hanser 1963 [1959], S. 54]
So läßt sich ein Profil etwa entlang einer nahezu beliebig geformten Raumkurve extrudieren, wobei man die Profilweite am Ende des Pfades variieren kann. [C't, 1994, Nr. 3]
Danach hält der Toolbar eine Vielzahl von Möglichkeiten bereit, diese Profile in die Raumdimension zu extrudieren. [C't, 1994, Nr. 3]
Geschäumte Kunststoffe wie Polyurethan‑Hartschaum und Polysystrol‑Hartschaum, expandiert und extrudiert, deren Ausgangsstoff Erdöl ist, sind aus ökologischer Sicht nicht ohne Vorbehalt anzuwenden. [Süddeutsche Zeitung, 13.01.1997]
Zitationshilfe
„extrudieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/extrudieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
extrovertiert
extrors
extrinsisch
extremistisch
extremisieren
extrusiv
exuberant
exulieren
exulzerieren
exundieren