fälbeln

GrammatikVerb
Worttrennungfäl-beln
eWDG, 1967

Bedeutung

etw. mit Falbeln versehen
Beispiel:
ein gefälbelter Rock
etw. in Falbeln legen
Beispiel:
einen Stoffstreifen fälbeln
Zitationshilfe
„fälbeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fälbeln>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Falbel
Falbe
falb
Falangist
Falaises
Falbkatze
Faldistorium
Falerner
Falke
Falkenauge