führbar

GrammatikAdjektiv
Worttrennungführ-bar
Wortzerlegungführen-bar

Typische Verbindungen zu ›führbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›führbar‹.

Verwendungsbeispiele für ›führbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kritiker halten den Giganten längst für nicht mehr erfolgreich führbar.
Die Zeit, 09.05.2008 (online)
Die Europäische Union bleibe dank des Entwurfs politisch führbar, erklärte der Kanzler.
Der Tagesspiegel, 21.06.2003
Die meisten der weltweit aktiven Konzerne sind daher heute nicht mehr führbar.
Süddeutsche Zeitung, 14.06.2000
Die Bodenreform sei nicht durch ein einfaches Gesetz durch führbar.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1948]
Wenn der Krieg führbar wird. dann wird der Krieg führbar.
konkret, 1981
Zitationshilfe
„führbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/f%C3%BChrbar>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fühlungnahme
Fühlung
fühlsam
fühllos
Fühlhorn
Fuhrbetrieb
Führe
führen
führend
fuhrenweise