führend

Grammatik partizipiales Adjektiv
Worttrennung füh-rend
Wortzerlegung führen-end2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

das Geschehen in einem bestimmten Bereich bestimmend; maßgebend

Thesaurus

Synonymgruppe
beherrschend · bestimmend · ↗dominant · dominierend · führend · herrschend · ↗maßgebend · ↗maßgeblich · ↗tonangebend · vorherrschend  ●  (das) Maß aller Dinge (sein)  Redensart · ↗prädominant  geh., bildungssprachlich, lat.
Assoziationen
Synonymgruppe
federführend · führend · leitend
Synonymgruppe
(der) erste · führend · ↗renommiert
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›führend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›führend‹.

Verwendungsbeispiele für ›führend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da rutscht der Premier inzwischen auf Platz drei der führenden Politiker.
Die Welt, 30.04.2005
Ziel sei es nicht, zu einer global führenden Bank aufzusteigen.
Der Tagesspiegel, 19.05.2000
Auf dem Gebiet der elektronischen Musik gehört B. zu den führenden Komponisten.
o. A.: B. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 876
Mit diesen hastig ausgestoßenen Worten eilte sie dem bergab führenden Weg zu.
Meysenbug, Malwida von: Der Pfad der Äbtissin. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1907], S. 3422
Sie sind auch für das geistige Leben der führende Stand geworden.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. I,2. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1884], S. 20023
Zitationshilfe
„führend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/f%C3%BChrend>, abgerufen am 03.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
führen
Fuhre
Fuhrbetrieb
führbar
Fühlungnahme
fuhrenweise
Führer
Führerausweis
Führerbefehl
Führerbild