führerscheinfrei

Worttrennungfüh-rer-schein-frei
WortzerlegungFührerschein-frei
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von einem Fahrzeug   ohne Führerschein zu fahren

Typische Verbindungen zu ›führerscheinfrei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›führerscheinfrei‹.

Verwendungsbeispiele für ›führerscheinfrei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Schwerpunkt sind daher auch Boote bis 15 PS, die führerscheinfrei gefahren werden können.
Die Zeit, 26.10.2013 (online)
Für das führerscheinfreie Urlaubsvergnügen ist die Schiffsgröße auf 15 Meter Länge limitiert.
Die Welt, 30.04.2004
Trotzdem hat sich die Lobbyarbeit des Wassersportverbandes für führerscheinfreie Fahren gelohnt.
Süddeutsche Zeitung, 09.01.2004
Frau Mühleck verweist auf "die positiven Erfahrungen mit führerscheinfreiem Chartern etwa in Irland".
Der Tagesspiegel, 04.02.2000
Vorgestellt werden die wichtigsten Seemannsknoten, Tipps zum richtigen Ankern und die häufigsten Schifffahrtszeichen und die führerscheinfreien Reviere (www.quickmaritim.de).
Bild, 11.05.2004
Zitationshilfe
„führerscheinfrei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/f%C3%BChrerscheinfrei>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Führerscheinentzug
Führerscheinentziehung
Führerschein
Führerschaft
Führerrolle
Führerscheininhaber
Führerscheinprüfung
Führerschicht
Führerschnur
Führersitz