Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

fünfeckig

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache 
Worttrennung fünf-eckig
eWDG

Bedeutung

mit fünf Ecken
Beispiel:
der fünfeckige Grundriss eines Gebäudes

Typische Verbindungen zu ›fünfeckig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fünfeckig‹.

Zitationshilfe
„fünfeckig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/f%C3%BCnfeckig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fünfe gerade sein lassen
fünfbogig
fünf vor zwölf
fünf gerade sein lassen
fünf Minuten vor zwölf
fünfeinhalb
fünferlei
fünffach
fünffädig
fünffüßig