fünfeckig

GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Worttrennungfünf-eckig
eWDG, 1967

Bedeutung

mit fünf Ecken
Beispiel:
der fünfeckige Grundriss eines Gebäudes

Typische Verbindungen zu ›fünfeckig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fünfeckig‹.

Verwendungsbeispiele für ›fünfeckig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das fünfeckige Gebäude des Verteidigungsministeriums steht nur ein paar hundert Meter weiter.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.2004
Mit gleichseitigen fünfeckigen Kacheln lässt sich ein Fußboden hingegen nicht lückenlos füllen.
Die Zeit, 05.10.2011 (online)
Platzbestimmend sind aber zwei Hochhäuser, durch einen fünfeckigen Turm miteinander verbunden.
Bild, 12.07.2005
Das Flugzeug der American Airlines durchschlug drei der fünf Gebäuderinge des fünfeckigen Baus und setzte sie in Brand.
Die Welt, 09.03.2002
Ein Heiligtum (ein fünfeckiges Bauwerk) und Opferstellen innerhalb der Siedlungen künden von Kulthandlungen.
o. A.: Lexikon der Kunst - K. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 20009
Zitationshilfe
„fünfeckig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/f%C3%BCnfeckig>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fünfeck
fünfbogig
Fünfakter
Fünf-Sterne-Hotel
Fünf-Prozent-Hürde
fünfeinhalb
Fünfer
Fünferkette
Fünferkonferenz
fünferlei