Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

fünfeinhalb

Grammatik Bruchzahl
Aussprache 
Worttrennung fünf-ein-halb
Wortzerlegung fünf halb
eWDG

Bedeutung

5 1⁄2

Verwendungsbeispiele für ›fünfeinhalb‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch Max kam mit fünfeinhalb Jahren in die erste Klasse. [Die Zeit, 07.09.2009, Nr. 36]
Seit der brutalen Invasion des Irak sind fünfeinhalb Monate vergangen. [Die Zeit, 04.02.1991, Nr. 05]
Die fünfeinhalb Flügel haben sich geeinigt, vorerst keine Details weiterzugeben. [Die Zeit, 11.06.1976, Nr. 25]
Es war die deutlichste Erhöhung innerhalb der letzten fünfeinhalb Jahre. [Süddeutsche Zeitung, 27.11.1999]
Der kam jetzt in die Schule mit Fünfeinhalb und konnte fertig schreiben und lesen. [Welk, Ehm: Die Heiden von Kummerow, Rostock: Hirnstorff 1978 [1937], S. 140]
Zitationshilfe
„fünfeinhalb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/f%C3%BCnfeinhalb>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fünfeckig
fünfe gerade sein lassen
fünfbogig
fünf vor zwölf
fünf gerade sein lassen
fünferlei
fünffach
fünffädig
fünffüßig
fünfgeschossig