fünfkarätig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfünf-ka-rä-tig (computergeneriert)
Wortzerlegungfünf-karätig

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Magier schenkte der Schönen einen kostbaren fünfkarätigen Diamanten, in Platin gefaßt.
Süddeutsche Zeitung, 26.10.1995
Laut «Usmagazine. com» schätzte ein Schmuckexperte des Wert des fünfkarätigen Diamantenrings auf immerhin 450 000 Dollar.
Die Zeit, 25.06.2010 (online)
Zitationshilfe
„fünfkarätig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fünfkarätig>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fünfkantig
Fünfkämpfer
Fünfkampf
Fünfjahrplan
fünfjährig
fünfköpfig
Fünfliber
Fünfling
Fünfmächtekonferenz
fünfmal