fünfspurig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfünf-spu-rig (computergeneriert)
Wortzerlegungfünf-spurig

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie die Polizei berichtet, wollte der 56 Jahre alte Bosnier die fünfspurige Fahrbahn überqueren.
Süddeutsche Zeitung, 20.11.2004
Bisher sorgten die Signalportale über der fünfspurigen Fahrbahn für einen zügigen Verkehrsfluss.
Der Tagesspiegel, 17.06.2003
Freileitungen gehören für sie in die gleiche Kategorie wie fünfspurige Straßen oder zubetonierte Kanäle.
Die Zeit, 08.06.2009, Nr. 23
Um den Lastern die Anfahrt zu erleichtern, wurde die Zellmannstraße fünfspurig ausgebaut.
Die Welt, 04.12.2004
Über der fünfspurig ausgebauten Heerstraße (Bundesstraße 5) wurden 28 sieben Meter hohe Portale errichtet, an denen für jede Fahrspur ein Lichtsignal angebracht ist.
Die Zeit, 02.10.1970, Nr. 40
Zitationshilfe
„fünfspurig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fünfspurig>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fünfspaltig
fünfsilbig
Fünfsekundenregel
fünfschiffig
Fünfsatzkampf
fünfstellig
Fünfsternehotel
fünfstöckig
fünfstündig
Fünftagefieber