fachkundlich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfach-kund-lich (computergeneriert)
WortzerlegungFachkunde-lich
eWDG, 1967

Bedeutung

auf die Fachkunde bezogen
Beispiele:
fachkundliche Lehrbücher
ein fachkundlicher Unterricht
Leitfaden für die fachkundliche Ausbildung

Typische Verbindungen zu ›fachkundlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fachkundlich‹.

Verwendungsbeispiele für ›fachkundlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um 12 Uhr folgt ein fachkundlicher Rundgang durch die Altstadt.
Der Tagesspiegel, 23.02.2004
Schon vor zweitausend Jahren, sagt Arndt, hatte die medizinische Versorgung der Athleten "durchaus eine fachkundliche Basis".
Süddeutsche Zeitung, 26.09.2000
Hauptanliegen unseres Buches ist das fünfte Kapitel "Der Service von Speisen (einschließlich fachkundlicher Hinweise)".
Neumann, Heinz u. Scharfe, Adolf: Gekonnt serviert, Berlin: Verl. Die Wirtschaft 1967, S. 5
Bühnenkundige leisten ihnen Hilfestellung beim Theaterspielen, Künstler führen beim Zeichnen den Pinsel, und sogar Handweben können die Kleinen unter fachkundlicher Aufsicht.
Die Zeit, 25.05.1979, Nr. 22
In 20 Einheiten wird unter fachkundlicher Leitung mit viel Spaß und Unterhaltungswert Square getanzt und gelernt.
Süddeutsche Zeitung, 18.08.1994
Zitationshilfe
„fachkundlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fachkundlich>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fachkundig
Fachkunde
fachkritisch
Fachkritik
Fachkreis
Fachlehrer
Fachlehrgang
Fachleute
Fachlexikon
fachlich