familienfremd

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfa-mi-li-en-fremd
WortzerlegungFamilie-fremd

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktionär Arbeitskraft Chef Erbe Führungskraft Geschäftsführer Geschäftsführung Gesellschafter Management Manager Nachfolger Person

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›familienfremd‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn die Führung des Unternehmens liegt in den Händen familienfremder Manager.
Die Zeit, 06.04.2005, Nr. 15
Auf ein familienfremdes Management wiederum konnten sie sich nicht einigen.
Die Welt, 19.08.2003
Inzwischen hat der Firmenpatriarch die Führung seines Unternehmens familienfremden Managern anvertraut.
Die Welt, 11.11.1999
Dies schließe auch den Übergang von Betriebsvermögen an familienfremde Übernehmer ein.
Süddeutsche Zeitung, 22.12.1995
Auch deshalb soll Einigkeit darüber bestanden haben, dass Günter Herz Ende 2001 gehen sollte und erstmals ein familienfremder Manager Tchibo leitet, schreibt das "Abendblatt".
Bild, 29.11.2000
Zitationshilfe
„familienfremd“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/familienfremd>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Familienfrage
Familienfoto
Familienforschung
Familienform
Familienförderung
familienfreundlich
Familienfreundlichkeit
Familienfürsorge
familiengebunden
Familiengeheimnis