fangfrisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfang-frisch (computergeneriert)
Wortzerlegungfangen-frisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von Fischen o. Ä.   frisch gefangen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fisch Forelle Krabbe Lachs Meeresfrucht Ware Zander

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fangfrisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und der kommt in vielen Restaurants fangfrisch auf den Tisch.
Die Zeit, 07.10.2013 (online)
Wenn es stürmt, fahren kaum Boote aufs Meer raus, es gibt nur wenig fangfrischen Fisch, und der ist teuer.
Süddeutsche Zeitung, 26.04.2003
Es geht unter anderem um fangfrische Heringe, die in der Stadt gebraten angeboten wird.
Die Welt, 11.05.2002
Doch was da als fangfrisch verkauft wird, hat meistens schon ein Jahr in der Tiefkühlkammer hinter sich.
Bild, 17.10.2002
Die Amerikaner, so weiß man dort, sind scharf auf fangfrischen Fisch.
Der Tagesspiegel, 11.06.1999
Zitationshilfe
„fangfrisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fangfrisch>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fangfrage
Fangflotte
Fangfehler
Fangfaden
Fangesang
Fanggarn
Fanggebiet
Fanggerät
Fanggraben
Fanggrube