fantasielos

Alternative Schreibung phantasielos
Grammatik Adjektiv
Worttrennung fan-ta-sie-los ● phan-ta-sie-los
Wortzerlegung Fantasie -los
Rechtschreibregel § 32 (2)
Wortbildung  mit ›fantasielos‹ als Erstglied: Fantasielosigkeit · Phantasielosigkeit
eWDG

Bedeutung

ohne Phantasie
Beispiele:
ein fantasieloser Mensch
fantasielos sein

Thesaurus

Synonymgruppe
amusisch · dröge · dürftig · fantasielos · nüchtern · phantasielos · prosaisch · trocken · uninspiriert
Assoziationen
Synonymgruppe
(wie) auswendig gelernt · bietet keine Überraschungen · bietet wenig(e) Überraschungen · einfallslos · fantasiearm · fantasielos · geistlos · herkömmlich · ideenarm · ideenlos · konventionell · ohne Überraschungen · phantasiearm · phantasielos · schablonenhaft · tumb · uninspiriert · unkreativ · unoriginell · unschöpferisch · vorhersagbar · wenig originell · überraschungsarm  ●  eklektizistisch  geh.
Assoziationen
Antonyme
Synonymgruppe
fantasielos · leidenschaftslos · ohne jeden Zauber · phantasielos · poesielos · unromantisch  ●  emotionsarm  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
fantasielos · phantasielos · unkreativ · unoriginell · wenig einfallsreich · wenig kreativ

Typische Verbindungen zu ›phantasielos‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›phantasielos‹.

Verwendungsbeispiele für ›fantasielos‹, ›phantasielos‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unsere Architektur, jammert man, sei kalt, abweisend, phantasielos, unwirtlich, unmenschlich, nicht funktionsgerecht. [Die Zeit, 18.03.1977, Nr. 12]
Die Studenten staunen, wie phantasielos die Spiele der Älteren sind. [Die Zeit, 03.09.1965, Nr. 36]
Einer der ersten, heute noch massenhaft verwendeten Typen erhielt den phantasielosen Namen 8080. [Die Zeit, 08.06.1979, Nr. 24]
Mit sturem Drill und einer phantasielosen Taktik kann man ein solches Match eben nicht gewinnen. [Die Zeit, 13.05.1966, Nr. 20]
Die Einfälle der Kinder waren auffallend phantasielos und wiederholten sich ständig. [o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 165]
Zitationshilfe
„fantasielos“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fantasielos>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fantasiebegabt
fantasiearm
fangunsicher
fangsicher
fangfrisch
fantasiereich
fantasieren
fantasievoll
fantastisch
faradisch