Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

faulenzerisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung fau-len-ze-risch
Wortzerlegung Faulenzer -isch
eWDG

Bedeutung

nichts tuend, müßiggehend
Beispiele:
abwertendein faulenzerisches Leben
Eine Reise um die Welt, faulenzerisch und genießerisch [ St. ZweigBalzac321]
Zitationshilfe
„faulenzerisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/faulenzerisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
faulenzen
faulen
faul
fauchen
fatigieren
fauler Lenz
faulig
faunisch
faustdick
fausten