fehlschießen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungfehl-schie-ßen (computergeneriert)
Wortzerlegungfehl-schießen
eWDG, 1967

Bedeutung

nicht treffen, das Ziel verfehlen
Beispiel:
er hat schon das dritte Mal fehlgeschossen
umgangssprachlich, übertragen falsch raten, vermuten
Beispiel:
da haben Sie fehlgeschossen!

Verwendungsbeispiel für ›fehlschießen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wäre ganz fehlgeschossen, diese Entwicklung nur von der materiellen Seite aus begründen zu wollen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1943]
Zitationshilfe
„fehlschießen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fehlschie%C3%9Fen>, abgerufen am 21.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fehlschicht
Fehlrechnung
Fehlprognose
Fehlplanung
Fehlpaß
Fehlschlag
fehlschlagen
Fehlschluss
Fehlschreibung
Fehlschuss