Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

feierabend-

Grammatik Affix
GrundformFeierabend
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

oft spöttisch drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass eine Person etwas nur nebenher, nicht professionell ausübt, betreibt
Zitationshilfe
„feierabend-“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/feierabend->.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
feien
fei
fehltreten
fehlsichtig
fehlschlagen
feierabendlich
feierlich
feiern
feiertags
feiertäglich