ferkelig

Alternative Schreibungferklig
GrammatikAdjektiv
Worttrennungfer-ke-lig ● ferk-lig
WortzerlegungFerkel-ig
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
ein Ferkel, die Ferkel betreffend
2.
in der Art eines Ferkels sich benehmend

Verwendungsbeispiele für ›ferkelig‹, ›ferklig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und daß Sie Ihren Kollegen und Ihre Frau reingezogen haben - das ist ferkelig.
Bild, 24.07.1997
Von den ferkeligen Novitäten des Frühlings ragt eine über alle anderen hinaus.
Die Zeit, 27.05.2002, Nr. 21
Zitationshilfe
„ferkelig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ferkelig>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ferkelei
Ferkel
Ferienziel
Ferienzentrum
Ferienzeit
ferkeln
Ferkelwurf
Ferkelzucht
ferklig
fermamente