fernöstlich

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung fern-öst-lich
Wortzerlegung Fernost-lich
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
die fernöstlichen Probleme, Fragen

Typische Verbindungen zu ›fernöstlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fernöstlich‹.

Verwendungsbeispiele für ›fernöstlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gegen die seelische Leere empfiehlt er fernöstliche Meditation ebenso wie den christlichen Glauben.
Der Tagesspiegel, 16.02.2001
Qi Gong ist ein fernöstlicher Weg, körperliches Wohlbefinden zu verbessern.
Die Welt, 10.08.2000
Womöglich hätte sie auf ihre alten Tage noch fernöstliche Küche versucht.
Johnson, Uwe: Jahrestage, Bd. 1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1970, S. 325
Diesmal läutet es im fernöstlichen Tierkreis ein Jahr des Schweines ein.
o. A. [mo.]: Jahr des Schweines. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Damit beendete er ein überaus betrübliches Kapitel in der Geschichte der fernöstlichen Missionen, den unseligen Ritenstreit.
o. A.: Die Kirche in der Gegenwart. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1971], S. 10388
Zitationshilfe
„fernöstlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fern%C3%B6stlich>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernost
Fernobjektiv
fernmündlich
Fernmessung
Fernmeldewesen
Fernpendler
Fernpunkt
Fernrakete
Fernreise
Fernreisende