fernerhin

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungfer-ner-hin
Wortzerlegungfernhin

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. künftig, weiterhin
  2. 2. außerdem
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
künftig, weiterhin
Beispiele:
das habe ich bisher so gehalten und werde es auch fernerhin tun
Serapion möge uns fernerhin beistehen [E. T. A. Hoffm.Serapionsbrüder3,321]
2.
außerdem
Beispiel:
Die Besetzung des Landes durch die Buren hatte fernerhin zur Folge, daß sich die Eingeborenen nicht entwickeln konnten [PassargeSüdafrika324]

Thesaurus

Synonymgruppe
auch · ↗dito · ↗ebenfalls · ↗ebenso · erst recht · fernerhin · ↗genauso · ↗gleichermaßen · ↗gleichfalls · im gleichen Sinne · ↗sowie  ●  sowohl als auch  ugs.
Assoziationen
  • auch gelten für · keine Ausnahme (sein)
Zitationshilfe
„fernerhin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fernerhin>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ferner
fernen
Fernempfang
Ferneinstellung
Ferne
Fernerkundung
Fernerstehende
Fernfahrer
Fernfahrerschule
Fernfahrkarte