fernmündlich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfern-münd-lich (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

telefonisch
Beispiel:
jmdn. fernmündlich verständigen

Thesaurus

Synonymgruppe
per Telefon · ↗telefonisch  ●  fernmündlich  Amtsdeutsch
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auskunft Kommunikation Kontakt abwickeln mündlich schriftlich unterrichten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fernmündlich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sagt später aus, er habe ihr fernmündlich die schrecklichsten Dinge angedroht, sollte sie die Scheidung nicht zurücknehmen.
Die Zeit, 22.12.2008, Nr. 51
Den endgültigen Zeitpunkt würde ich Ihnen sodann fernmündlich mitteilen lassen.
konkret, 1981
Einladungen kann man natürlich zunächst einmal persönlich oder fernmündlich aussprechen.
Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 200
Es ist mit dem General Westphal fernmündlich öfter über diese Fälle gesprochen worden.
o. A.: Einhundertneunundvierzigster Tag. Freitag, 7. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 23562
Ihm ist nur die Tatsache der Flucht durch seinen Adjutanten fernmündlich gemeldet.
o. A.: Einhundertzweiundsiebzigster Tag. Freitag, 5. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 12663
Zitationshilfe
„fernmündlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fernmündlich>, abgerufen am 19.01.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernmessung
Fernmeldewesen
Fernmeldeturm
Fernmeldetruppe
fernmeldetechnisch
Fernobjektiv
Fernost
fernöstlich
Fernpendler
Fernpunkt