fernzünden

Worttrennungfern-zün-den
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

durch Fernzündung zum Bersten bringen

Typische Verbindungen zu ›fernzünden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fernzünden‹.

Verwendungsbeispiele für ›fernzünden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Werden die Sprengsätze ferngezündet gegen den Willen und ohne das Wissen der Täter?
Die Zeit, 29.06.2006, Nr. 20
Auch ein Handy soll darin gewesen sein, um die Bombe fernzünden zu können.
Süddeutsche Zeitung, 17.03.2004
Amtliche Stellen teilten mit, die Sprengkörper hätten beim Passieren der Brücke ferngezündet werden sollen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1997]
In einem dieser Autos sollte später - so Pracht - eine 59 Kilogramm schwere Bombe angebracht und tagsüber, wenn der Wagen im Amt geparkt sei, ferngezündet werden.
Der Spiegel, 01.10.1984
Horst D. hatte eine Bombe ferngezündet, als der Arzt seine Haustür erreichte - Lebensgefahr.
Bild, 19.11.2003
Zitationshilfe
„fernzünden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fernz%C3%BCnden>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernzug
Fernzone
Fernziel
Fernwirkung
Fernwettkampf
Fernzündung
feroce
Ferraghan
ferri-
Ferrimagnetikum