fertigkriegen

Alternative Schreibung fertig kriegen
Grammatik Verb
Worttrennung fer-tig-krie-gen ● fer-tig krie-gen
Wortzerlegung fertig kriegen1
Rechtschreibregel § 34 (2.1)
eWDG

Bedeutung

Thesaurus

Synonymgruppe
(einer Sache) Herr werden · bewerkstelligen · bewältigen · meistern · schaffen · zu Wege bringen · zustande bringen · zuwege bringen  ●  (etwas) fertigbekommen  Hauptform · (einer Sache) beikommen  geh. · Wir werden das Kind schon schaukeln.  ugs., Spruch · auf die Beine stellen  ugs., fig. · auf die Kette kriegen  ugs. · auf die Reihe bekommen  ugs. · auf die Reihe bringen  ugs. · auf die Reihe kriegen  ugs. · deichseln  ugs. · fertig werden (mit)  ugs. · fertigkriegen  ugs. · gebacken bekommen  ugs. · gebacken kriegen  ugs. · getan kriegen  ugs. · hinbekommen  ugs. · hinkriegen  ugs. · packen  ugs. · rocken  ugs. · schultern  ugs., fig. · stemmen  ugs. · wuppen  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›fertigkriegen‹, ›fertig kriegen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und damit wir ordentlich was fertigkriegten, haben seine Werkmeister uns heimlich Tabak zugesteckt. [Fallada, Hans: Wer einmal aus dem Blechnapf frißt - Bd. 1, Berlin u. a.: Aufbau-Verl. 1990 [1934], S. 30]
Wenn man eine Frau hat, die einem den Pinsel hält und einen als Versager beschimpft, nur weil man das bestellte Bild nicht fertigkriegt. [Der Tagesspiegel, 06.06.2002]
Wie hast du das denn bloß fertiggekriegt? [Hausmann, Manfred: Abel mit der Mundharmonika. In: ders., Gesammelte Werke, Berlin: Fischer 1983 [1932], S. 14]
Zitationshilfe
„fertigkriegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fertigkriegen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fertigen
fertigbringen
fertigbekommen
fertigbauen
fertig werden
fertigmachen
fertigstellen
fertigungstechnisch
fertigwerden
fertil