feststampfen

Alternative Schreibungfest stampfen
GrammatikVerb
Worttrennungfest-stamp-fen · fest stamp-fen
Wortzerlegungfeststampfen
Rechtschreibregeln§ 34 (2.1)
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu festtreten
Beispiel:
den Boden, einen Weg feststampfen

Thesaurus

Synonymgruppe
dicht einstampfen · fest eintreten · feststampfen · ↗festtreten

Verwendungsbeispiele für ›feststampfen‹, ›fest stampfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als ich kam, stampften sie gerade den Sand um die acht Formen in der Gießgrube fest.
Die Zeit, 14.01.1985, Nr. 02
Es hält das Gras kurz und stampft die Salzwiesen fest.
Die Zeit, 27.08.2007, Nr. 35
Um eine so große Rasenfläche zu verlegen, benötigt man viele, viele Helfer, die unter fachmännischer Anleitung den Rasen auslegen und feststampfen.
Der Tagesspiegel, 06.09.2004
Zitationshilfe
„feststampfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/feststampfen>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fest schnüren
fest nageln
fest krallen
fest knoten
fest klemmen
fest stehen
fest treten
fest umrissen
fest verwurzelt
fest wurzeln