Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

festbeißen

Alternative Schreibung fest beißen
Grammatik Verb · reflexivbeißt sich fest, biss sich fest, hat sich festgebissen
Aussprache 
Worttrennung fest-bei-ßen ● fest bei-ßen
Wortzerlegung fest beißen
Rechtschreibregeln § 34 (2.1), § 34 (2.2), § 34 (2.3)
eWDG

Bedeutung

sich in etw. verbeißen
Beispiele:
der Hund biss sich am, im Bein des Diebes fest
zwei junge Tiere hatten sich mir hinten in Rock und Hemd festgebissen [ Kafkain: Dt. Erzähler1,340]
übertragen
Beispiele:
der Student beißt sich an einem Problem fest
ein Gedanke hat sich in jmdm. festgebissen
Deutschland biß sich im Osten fest [ A. ZweigGrischa251]

Typische Verbindungen zu ›festbeißen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›festbeißen‹.

Zitationshilfe
„festbeißen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/festbei%C3%9Fen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
festbannen
festballen
festbacken
festankern
festangestellt
festbesoldet
festbinden
festbleiben
festdrücken
feste