festhalten

Alternative Schreibungfest halten
GrammatikVerb
Worttrennungfest-hal-ten ● fest hal-ten
Wortzerlegungfesthalten
Rechtschreibregeln§ 34 (2.2), § 34 (2.3)
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
jmdn., etw. zurückhalten, nicht loslassen
Beispiele:
einen Dieb festhalten
jmdn. am Arm, Ärmel, Mantel, an den Haaren festhalten
der Hund hält den Flüchtigen mit den Zähnen fest
übertragen
Beispiele:
jmd. wird an der Grenze (eine Stunde) festgehalten
die Tagung wird mich noch ein paar Tage hier, in dieser Stadt festhalten
sein Geld festhalten (= behalten, nicht ausgeben)
mit ihren großen Augen seinen Blick festhaltend [OelfkenTraum66]
Und wer ein paar Mark hat, hält sie fest [RemarqueSchwarzer Obelisk454]
2.
jmdn., etw. auf verschiedene Art fixieren
Beispiele:
jmdn., ein Ereignis, die Landschaft im Bilde, fotografisch, mit der Kamera festhalten (= jmdn., etw. fotografieren, filmen)
jmds. Gesichtszüge mit dem Stift, in Farbe festhalten (= sie zeichnen, malen)
wissenschaftliche Ergebnisse in einem Buch festhalten (= darstellen)
eine Diskussion in Stichworten festhalten (= aufzeichnen)
die Anwesenden wurden namentlich festgehalten (= notiert)
die Beschlüsse wurden im Protokoll, schriftlich festgehalten
das verdient, festgehalten zu werden
Es liegt mir daran, hier festzuhalten, daß der Film meinen Intentionen […] entspricht [DürrenmattVersprechen244]
3.
sich festhaltenetw., jmdn. fest anfassen, um sich daran zu halten, sich fest an etw., jmdm. anhalten
Beispiele:
halte dich am Geländer, an meiner Hand, an mir fest
wenn ihr euch nicht festhaltet, rutscht ihr aus
4.
an etw., jmdm. festhaltenvon etw., jmdm. nicht lassen
Beispiele:
am Glauben der Vorfahren (unbeirrt) festhalten
er hält an dieser Idee, an seinem Vorsatz, an alten Gewohnheiten fest
das unbewegte Festhalten an einem beschworenen Pakt [AndresPortiuncula42]
Wollen Sie etwa immer noch an Ihrem Flieger festhalten [BrechtGuter Mensch7]

Thesaurus

Synonymgruppe
aufzeichnen · festhalten · ↗speichern
Oberbegriffe
Synonymgruppe
buchen · ↗eintragen · ↗erfassen · festhalten · ↗speichern · ↗verbuchen
Assoziationen
Synonymgruppe
(fest)klammern (an) · Halt finden · festhalten
Synonymgruppe
(ein) Bild einfangen · ↗(eine Situation o.ä.) einfangen · ↗(etwas) aufnehmen · (etwas) bildlich dokumentieren · (etwas) festhalten · ↗abfotografieren · ↗ablichten · in den Kasten bekommen  ●  ↗(etwas) fotografieren  Hauptform · auf Zelluloid bannen  veraltend · ↗(etwas) knipsen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
am Weglaufen hindern · festhalten · zu fassen kriegen  ●  am Kragen packen  ugs. · am Schlafittchen packen  ugs. · beim Wickel kriegen  ugs. · beim Wickel nehmen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(sich) greifen · ↗(sich) schnappen · ↗ergreifen · ↗fassen · festhalten · in die Hand nehmen · nicht aus der Hand geben · nicht loslassen · ↗packen  ●  ↗nehmen  ugs.
Assoziationen
  • fest gepackt halten · fest in der Hand halten · fest umklammert haben · festhalten · in der Faust halten
  • anfassen · ↗berühren  ●  ↗anpacken  ugs. · ↗anrühren  ugs.
Synonymgruppe
fest gepackt halten · fest in der Hand halten · fest umklammert haben · festhalten · in der Faust halten
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absicht Bild Bundesregierung Forderung Geisel Grundsatz Kamera Konzept Kritik Kurs Plan Prinzip Prognose Regierung Vorhaben Wehrpflicht Zeitplan Ziel aber daran dennoch eisern grundsätzlich halten jedoch lange trotzdem unbeirrt weiter weiterhin

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›festhalten‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hält aber gleichzeitig fest, dass vieles noch besser werden müsse, vor allem bei den Apps.
Die Zeit, 08.10.2012, Nr. 41
Daran ziehe ich mich hoch, daran kann ich mich festhalten.
Bild, 29.12.2005
Währenddessen hält Rita mich an den Armen fest und drückt mich gegen die Wand.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 180
Die italienische Regierung halte an den damals abgegebenen Erklärungen fest.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1937]
Was er mit seinem Heer eroberte, wolle er mit seinem Heer festhalten.
Huch, Ricarda: Der Dreißigjährige Krieg, Wiesbaden: Insel-Verl. 1958 [1914], S. 847
Zitationshilfe
„festhalten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/festhalten>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Festhalle
festhaken
Festgruß
Festgottesdienst
Festglanz
festhängen
festheften
festigen
Festiger
Festigkeit