festrammen

Grammatik Verb
Worttrennung fest-ram-men
Wortzerlegung festrammen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

durch Rammen fest in etw. hineinbringen

Thesaurus

Synonymgruppe
einrammen · festrammen · rammen · ↗stauchen · ↗stoßen

Verwendungsbeispiele für ›festrammen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das P. wird festgerammt und in die Fugen feiner Sand eingeschlämmt oder eingekehrt.
o. A.: Lexikon der Kunst - P. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 22959
An der Schwelle zum nächsten Pontifikat möchte er Wissen die dogmatischen Eckpfosten noch einmal festrammen.
Der Tagesspiegel, 06.09.2000
Die Trainer haben mit dicken Metallstiften Löcher in den Gletscherboden gebohrt und die Zeitmesser festgerammt.
Die Zeit, 06.09.2010, Nr. 36
Zitationshilfe
„festrammen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/festrammen>, abgerufen am 10.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Festpunkt
Festprogramm
Festpreis
Festpredigt
Festplatz
Festraum
Festrechnung
Festrede
festreden
Festredner