festschreiben

GrammatikVerb · schreibt fest, schrieb fest, hat festgeschrieben
Worttrennungfest-schrei-ben
Wortzerlegungfestschreiben

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ⟨jmd., etw. schreibt etw. fest⟩, ⟨etw. wird festgeschrieben⟩ in einem Gesetz, einem Vertrag, einer Satzung o. Ä. verbindlich regeln, bestimmen
  2. 2. ⟨etw. ist festgeschrieben⟩
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
jmd., etw. schreibt etw. fest, etw. wird festgeschriebenin einem Gesetz, einem Vertrag, einer Satzung o. Ä. verbindlich regeln, bestimmen
siehe auch festlegen (1)
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: etw. gesetzlich, tariflich, verbindlich, vertraglich festschreiben; etw. ausdrücklich, dauerhaft, explizit festschreiben
mit Akkusativobjekt: eine Ablösesumme, den Arbeitgeberanteil, einen Beitragssatz, einen Mindestlohn, eine Obergrenze, das Rentenniveau, den Status quo, einen Wechselkurs festschreiben
mit Aktivsubjekt: die Charta, der Gesetzgeber, die Satzung, die Verfassung, der Vertrag schreibt etw. fest
mit Passivsubjekt: die Gleichberechtigung, eine Pflicht, ein Prinzip, ein Recht, ein Status ist, wird [in der Verfassung, in einer Satzung] festgeschrieben
hat Präpositionalgruppe/-objekt: etw. als Ziel festschreiben
Beispiele:
Religionsfreiheit ist in der chinesischen Verfassung festgeschrieben. [Süddeutsche Zeitung, 20.12.2018]
Die Zinsen haben wir uns für 15 Jahre festschreiben lassen, da liegen wir im Schnitt. [Die Zeit, 24.12.2016, Nr. 51]
Mit der Entscheidung, den Arbeitgeberanteil [am Krankenversicherungsbeitrag] bei 7,3 Prozent festzuschreiben, haben Union und SPD viel Kritik ausgelöst. [Spiegel, 29.11.2013 (online)]
Als einzige große Branche hatte die IG Bau nicht die volle Lohnfortzahlung im Krankheitsfall in einem Tarifvertrag festschreiben können. [Berliner Zeitung, 07.10.1997]
Da all dies gerade jetzt im Fluß ist und diskutiert wird, ist es unsinnig, den Status quo auf sieben Jahre festzuschreiben. [Die Zeit, 13.10.1972, Nr. 41]
2.
Synonym zu feststehen
Phrasem:
etw. ist festgeschrieben (= etw. ist sicher, besteht als unveränderliche Tatsache)
Beispiele:
Genetiker gehen davon aus, dass in unserer DNA festgeschrieben sei, ob wir nun eher zu den früh aufstehenden Lerchen oder eher zu den nachtaktiven Eulen zählen. [Der Standard, 06.06.2016]
Doch die Zukunft ist nicht festgeschrieben, denn sie ist von denen abhängig, die die Zukunft mit ihren Entscheidungen gestalten […]. [Einfache Meditationen, 14.05.2013, aufgerufen am 29.04.2016]
»Verhängnisvoll« ist dieses Dreieck [der miteinander verflochtenen Begriffe Rasse, Ethnie und Nation], weil seine Bestandteile dazu tendieren, kulturelle Unterschiede zwischen den Menschen als festgeschrieben und unabänderbar zu behaupten. [Süddeutsche Zeitung, 16.11.2018]
Es gibt eine vorherrschende Meinung darüber, wie modernes Theater auszusehen hat: und zwar wie das Gegenteil dessen, was als klassisch, traditionell, althergebracht gesehen werden kann. Beides ist festgeschrieben. [Süddeutsche Zeitung, 14.09.2018]
Die Politik der […] Bundesregierung geht von der Staatlichkeit der DDR aus, von einem zweiten Staat deutscher Nation. Die Grundfrage lautet: Ist damit die deutsche Spaltung festgeschrieben, […]? [Die Zeit, 21.01.1972, Nr. 03]

Thesaurus

Synonymgruppe
beschließen · ↗bestimmen · ↗determinieren · ↗entscheiden · ↗festlegen · festschreiben · ↗stipulieren · ↗verankern · ↗vereinbaren  ●  ↗befinden  geh.
Synonymgruppe
(für lange Zeit) unveränderlich machen · ↗einbetonieren · festschreiben · unabänderlich machen  ●  ↗betonieren  fig. · in Stein meißeln  fig. · ↗zementieren  fig.
Assoziationen
  • fest (sicher) machen · ↗festigen · ↗stabilisieren
  • (etwas) nicht abschütteln können · (sich) nicht befreien können (von) · gefangen sein (in) · nicht mehr herauskommen (aus)
  • gesetzlich bestimmen · gesetzlich festlegen · in Gesetzesform gießen · zum Gesetz erheben
  • (eine) Vorgabe machen · ↗bestimmen · ↗festlegen · ↗festsetzen · ↗vorgeben · zur Regel machen · zur Vorgabe machen

Typische Verbindungen zu ›festschreiben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›festschreiben‹.

Zitationshilfe
„festschreiben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/festschreiben>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
festschrauben
festschnüren
festschnallen
Festschmuck
Festschmierstoff
Festschreibung
Festschrift
festsehen
festsetzen
Festsetzung