festsehen

GrammatikVerb
Worttrennungfest-se-hen
Wortzerlegungfestsehen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

auf etw. sehen und längere Zeit den Blick nicht davon lösen können

Typische Verbindungen zu ›festsehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›festsehen‹.

Verwendungsbeispiele für ›festsehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und plötzlich sah sie ihm mit einem seltsam forschenden Ausdruck fest in die Augen.
Courths-Mahler, Hedwig: Ich lasse dich nicht, Augsburg: Weltbild Verl. 1992 [1912], S. 41
Man blättert, sieht sich in den Photos fest und freut sich an dem klugen und so zurückhaltenden Text von Hans Staub.
Die Zeit, 10.03.1967, Nr. 10
Wir sahen beide fest nach oben - wir hielten uns an den Händen, Pulsschlag und Blutstrom gingen von einem zum andern.
Tucholsky, Kurt: Schloß Gripsholm. In: ders., Werke und Briefe, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1931], S. 3039
Das Land sehe sich fest in diesem Kontinent verankert und bilde doch gleichzeitig auch eine Brücke nach Asien.
Süddeutsche Zeitung, 27.01.1996
Denn es sieht fest, daß Poincaré fest darauf gebaut hat, beim Erscheinen der Franzosen in Essen werde Deutschland sich zu Verhandlungen bereit finden.
Vossische Zeitung (Sonntags-Ausgabe), 11.03.1923
Zitationshilfe
„festsehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/festsehen>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Festschrift
Festschreibung
festschreiben
festschrauben
festschnüren
festsetzen
Festsetzung
festsitzen
Festsitzung
Festspeicher