festzurren

GrammatikVerb
Worttrennungfest-zur-ren
Wortzerlegungfestzurren
eWDG, 1967

Bedeutung

Seemannssprache etw. festbinden
Beispiele:
die Segelleine, das Beiboot festzurren
schlingernde, noch festgezurrte Hängematten des Mannschaftslogis [GrassKatz15]

Thesaurus

Synonymgruppe
binden · ↗festmachen · festzurren

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bereinigungssitzung Budget Detail Eckpunkt Einzelheit Etat Fahrplan Grundzug Gurt Gürtel Haushaltsausschuß Helm Koalitionsverhandlung Kondition Ladung Leitlinie Machtverhältnis Paket Position Rahmenbedingung Rucksack Seil Stahlseil Strategie Tau Verhandlungsposition Wechselkurs Wechselkursus endgültig zurren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›festzurren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort musste sie wie alle erst einmal fünf Jahre lang die Container festzurren.
Süddeutsche Zeitung, 21.09.2002
Warum aber fällt es so schwer, wenigstens die bestehende Wirklichkeit in einem Abkommen festzuzurren?
Die Zeit, 14.10.1999, Nr. 42
Dafür sind die Sätze aber auch für bis zu zwölf Monate festgezurrt.
Der Tagesspiegel, 28.10.2004
Jetzt wurde der Mann gefasst, der den Hund am Baum festgezurrt und verlassen hatte.
Bild, 23.09.2003
Die See strudelte an Steuerbordseite an der Plicht entlang, brach sich am Beiboot, das da festgezurrt war, und schwankte über das ganze Achterdeck.
Hausmann, Manfred: Abel mit der Mundharmonika. In: ders., Gesammelte Werke, Berlin: Fischer 1983 [1932], S. 49
Zitationshilfe
„festzurren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/festzurren>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Festzug
festziehen
Festzelt
Festzeit
festwurzeln
festzwecken
Feszenninen
Feta
Fetakäse
fetal