Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

finanztechnisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung fi-nanz-tech-nisch
Wortzerlegung Finanzen -technisch
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
es bestehen finanztechnische Bedenken

Typische Verbindungen zu ›finanztechnisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›finanztechnisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›finanztechnisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die finanztechnische Umsetzung der Reform lasse zu wünschen übrig. [Süddeutsche Zeitung, 11.05.2001]
Die Erwartungen des Unternehmens konzentrieren sich auf finanztechnische und steuerliche Fragen. [Süddeutsche Zeitung, 17.04.1997]
Doch die meisten benötigen neben finanztechnischer und juristischer Unterstützung auch Hilfe bei psychosozialen und hauswirtschaftlichen Problemen. [Süddeutsche Zeitung, 11.02.1999]
Die Rückführung iranischer Vermögenswerte an den rechtmäßigen Besitzer war finanztechnisch kein weiteres Problem; wie den liebevoll aufgestellten Schaubildern zu entnehmen ist. [o. A.: EINE STUDIE IN PETRO-DOLLARS. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1981]]
So wandte er sich denn mit Nachdruck gegen die finanztechnischen Bedenken des Magistratsvertreters. [Mann, Heinrich: Der Untertan, Gütersloh: Bertelsmann 1990 [1918], S. 294]
Zitationshilfe
„finanztechnisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/finanztechnisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
finanzstark
finanzschwach
finanzpolitisch
finanzkräftig
finanzieren
finanzwirtschaftlich
finanzwissenschaftlich
finanzökonomisch
finassieren
finden