Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

firmenintern

Grammatik Adjektiv
Worttrennung fir-men-in-tern
Wortzerlegung Firma -intern
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

nur für den Bereich der Firma bestimmt, nach außen geheim

Thesaurus

Synonymgruppe
Betriebs... · Haus... · betriebseigen · betriebsintern · firmenintern · hauseigen
Synonymgruppe
Haus... · hausintern · inhouse · innerbetrieblich · intern  ●  firmenintern  ugs.

Typische Verbindungen zu ›firmenintern‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›firmenintern‹.

Verwendungsbeispiele für ›firmenintern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das geschah zunächst nur firmenintern, war also häufig von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. [Die Zeit, 09.06.1978, Nr. 24]
Ein als firmenintern adressierter Brief kann beispielsweise nicht über ein Gateway nach draußen geschickt werden. [C't, 1993, Nr. 9]
Einerseits werde so versucht, vertrauliche firmeninterne Informationen besser zu schützen, andererseits gehe es auch um das eigene Image. [Die Zeit, 31.03.2008 (online)]
Es wird Firmenintern inzwischen darüber diskutiert, die Technik in der Dritten Welt nicht anzubieten. [Süddeutsche Zeitung, 23.02.1999]
Die Daten müssten dezentral gespeichert werden und dürfen lediglich firmenintern verwendet werden. [Süddeutsche Zeitung, 24.01.2002]
Zitationshilfe
„firmenintern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/firmenintern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
firmeneigen
firmen
firm
fipsig
fipsen
firmenspezifisch
firmieren
firn
firnen
firnig