fitten

Aussprache
Worttrennungfit-ten
Wortbildung mit ›fitten‹ als Letztglied: ↗ausfitten

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [Technik] anpassen
  2. 2. [Schiffbau] einen Kiel auf Unebenheiten hin abtasten
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Technik anpassen
2.
Schiffbau einen Kiel auf Unebenheiten hin abtasten

Verwendungsbeispiel für ›fitten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann kochte er die Spaghetti-Soße, damit seine Frau fitten gehen kann.
Die Zeit, 28.01.2013, Nr. 04
Zitationshilfe
„fitten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fitten>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fitsche
Fitneßtraining
Fitneßtracker
Fitneßtest
Fitneßstudio
Fitter
Fittich
Fitting
Fitz
Fitzbohne