fleischrot

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfleisch-rot
WortzerlegungFleischrot

Verwendungsbeispiele für ›fleischrot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die duftigen, fleischroten Blütenstände dieser bis 60 cm hohen Staude bereiten von Juni bis September Freude.
Schacht, Wilhelm: Der Steingarten und seine Welt, Ludwigsburg: Ulmer 1953, S. 85
Das Pferd trägt eine Muschel am Hals, lacht erschreckend und streckt seine fleischroten Nüstern weit über die brennenden Oellämpchen des schmalen Altars.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 04.04.1928
Zitationshilfe
„fleischrot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fleischrot>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fleischration
Fleischrasse
Fleischpudding
Fleischproduktion
Fleischprodukt
Fleischsaft
Fleischsalat
Fleischsauce
Fleischschaf
Fleischschauer