fokussieren

Grammatik Verb · fokussiert, fokussierte, hat fokussiert
Aussprache 
Worttrennung fo-kus-sie-ren
Wortbildung  mit ›fokussieren‹ als Erstglied: Fokussierung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Physik
a)
(Lichtstrahlen) in einem Punkt vereinigen
b)
von Lichtstrahlen   sich in einem Punkt vereinigen
c)
(eine Linse) ausrichten, (ein Objektiv) scharf stellen
2.
Kerntechnik (Strahlen, die aus geladenen Teilchen bestehen) durch geeignete elektrische oder magnetische Felder sammeln
3.
bildungssprachlich
a)
etw. zum Fokus machen
b)
sich als Fokus herausbilden

Thesaurus

Synonymgruppe
(den) Fokus richten auf · (sich) konzentrieren auf · anvisieren · fokussieren · in den Blick nehmen · in den Fokus nehmen · in den Mittelpunkt stellen  ●  (sich) fokussieren (auf)  geh.

Typische Verbindungen zu ›fokussieren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fokussieren‹.

Verwendungsbeispiele für ›fokussieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er kann sich scheinbar besser fokussieren, er ist hungrig, er probiert viel aus. [Die Zeit, 19.12.2013, Nr. 51]
Ich bin in einer guten Verfassung, fokussiert und fühle mich wohl. [Die Zeit, 05.08.2013 (online)]
Sunny soll lernen, ein bestimmtes Symbol mit den Augen zu fokussieren. [Die Zeit, 13.06.2012, Nr. 01]
Es sei denn, er würde leichtsinnig, aber dafür wirkt er zu fokussiert. [Die Zeit, 23.05.2012, Nr. 21]
In einem solchen Moment bin ich nur auf dieses eine Rennen fokussiert. [Die Zeit, 28.12.2009, Nr. 52]
Zitationshilfe
„fokussieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fokussieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fokal
fohlen
fm
flüstern
flüssigmachen
fol.
folgen
folgend
folgendermaßen
folgenderweise