Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

formaljuristisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung for-mal-ju-ris-tisch
eWDG

Bedeutung

dem Buchstaben des Gesetzes folgend
Beispiel:
ein formaljuristischer Standpunkt

Thesaurus

Jura
Synonymgruppe
(rein) juristisch · formaljuristisch · formalrechtlich · gerichtlich · jur. · laut Gesetz · nach den Buchstaben des Gesetzes · nach der formellen Rechtslage · nach geltendem Recht · rechtlich (gesehen) · von Rechts wegen  ●  de jure  fachspr.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›formaljuristisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›formaljuristisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›formaljuristisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Formaljuristisch hat er kein Recht, die Software zu benutzen, und spätestens beim nächsten Update ist Ärger vorprogrammiert. [C’t, 1994, Nr. 11]
Formaljuristisch muss eine Bank zwar fünf Jahre lang haften, wenn ein Teil von ihr abgetrennt wird. [Die Zeit, 29.06.2009, Nr. 26]
Auch wenn es fraglich ist, ob man sich bei den privatrechtlich organisierten Olympischen Spielen einklagen kann – formaljuristisch ist dieser Beschluß wohl vertretbar. [Die Welt, 31.01.2006]
Dann werde man sich möglicherweise dem niedersächsischen Weg anschließen oder eine andere formaljuristische Prüfung vornehmen. [Die Welt, 17.07.2003]
Das mag formaljuristisch fragwürdig sein, dient aber wohl in erster Linie einem moralischen Empfinden. [Die Welt, 11.06.1999]
Zitationshilfe
„formaljuristisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/formaljuristisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
formaliter
formalistisch
formalisieren
formal
forken
formallogisch
formalrechtlich
formalästhetisch
formatfüllend
formatieren