fortbrausen

GrammatikVerb · braust fort, brauste fort, ist fortgebraust
Worttrennungfort-brau-sen (computergeneriert)
Wortzerlegungfort-brausen
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp wegbrausen, wegeilen
Beispiele:
der Zug ist fortgebraust
sie brausten lärmend fort
Zitationshilfe
„fortbrausen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fortbrausen>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fortbleiben
fortblasen
Fortbildungsveranstaltung
Fortbildungsseminar
Fortbildungsschule
fortbringen
Fortdauer
fortdauern
fortdenken
fortdrängen