Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

fortnehmen

Grammatik Verb · nimmt fort, nahm fort, hat fortgenommen
Aussprache 
Worttrennung fort-neh-men
Wortzerlegung fort- nehmen
eWDG

Bedeutungen

1.
etw., jmdn. von einem Ort wegnehmen
Beispiele:
ein Bild, Buch fortnehmen
einen Schüler aus der Schule fortnehmen (= von der Schule nehmen)
verhüllendWas würde werden … wenn der Tod ihn fortnähme? (= wenn er stürbe?) [ Storm7,109]
2.
jmdm. einen Besitz wegnehmen
Beispiele:
jmdm. einen Brief, Geld fortnehmen
jmdm. alles auf einmal, vor der Nase fortnehmen (= wegstehlen)
die Diebe haben den ganzen Schmuck mit sich fortgenommen (= geraubt)

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) aneignen · abnehmen · abräumen · entreißen · entwenden · entziehen · fortnehmen · herunternehmen · mitnehmen · wegnehmen  ●  abjagen  ugs. · abknapsen  ugs. · abknöpfen  ugs. · abluchsen  ugs. · abringen  ugs. · abzwacken  ugs. · das Wasser abgraben  ugs. · deprivieren  geh., lat. · wegschnappen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(jemandem etwas) abnehmen (um Schaden abzuwenden) · (jemandem etwas) aus der Hand nehmen · (jemandem etwas) fortnehmen · (jemandem etwas) wegnehmen
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›fortnehmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wollten ihm das Bild fortnehmen, er hielt es fest. [Heym, Georg: Der Dieb. In: Deutsche Literatur, Berlin: Directmedia Publ. 1998 [1911], S. 10802]
Als meine Mutter 1914 starb, hat sie die Religion mit sich fortgenommen. [Die Zeit, 19.04.1991, Nr. 17]
Die alte Frau hatte sich inzwischen die Kissen wieder fortnehmen lassen, weil sie nicht mehr sitzen könne, und lag schwer atmend da. [Huch, Ricarda: Der Dreißigjährige Krieg, Wiesbaden: Insel-Verl. 1958 [1914], S. 648]
Er konnte es nicht fortnehmen, obwohl ich damals doch klein war und mir leicht zu helfen gewesen wäre. [Die Welt, 24.05.2003]
Küß mich noch einmal, halt mich fest und nimm mich fort von dieser fremden Welt. [Bild, 30.07.1997]
Zitationshilfe
„fortnehmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fortnehmen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fortmüssen
fortmarschieren
fortmachen
fortlocken
fortloben
fortpacken
fortpflanzen
fortpflanzungsfähig
fortpflanzungsreif
fortpflanzungsunfähig