fortscheren

GrammatikVerb · reflexiv
Worttrennungfort-sche-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungfort-scheren4
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp, derb von einem Ort weggehen
Beispiele:
sie sollen sich endlich fortscheren
scher dich fort!
Zitationshilfe
„fortscheren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fortscheren>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fortschaffung
fortschaffen
fortsausen
Fortsatz
fortrühren
fortscheuchen
fortschicken
fortschieben
fortschießen
fortschleichen