fortwursteln

GrammatikVerb
Worttrennungfort-wurs-teln (computergeneriert)
Wortzerlegungfort-wursteln
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp weitermachen
Beispiel:
Sie [die Engländer] würden fortwursteln, bis Hitler sie selbst eines Besseren belehrte [PutlitzUnterwegs282]
Zitationshilfe
„fortwursteln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fortwursteln>, abgerufen am 11.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fortwünschen
fortwuchern
fortwollen
fortwischen
Fortwirkung
fortzahlen
Fortzahlung
fortzerren
fortzeugen
fortziehen