frühlingsfrisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfrüh-lings-frisch
WortzerlegungFrühling-frisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gehoben von, in frühlingshafter Frische

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sechsmal schon ist er in der frühlingsfrischen Saison als Erster über eine Ziellinie geflitzt.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.1997
Die machen in der seit Jahrzehnten gewohnten Innovations-Tradition die Wäsche wieder einmal weißer, frühlingsfrischer und kuscheliger.
Die Welt, 24.09.1999
Damit der Wagen wieder frühlingsfrisch aussieht, können die Kunststoffteile mit einem Cockpit-Spray eingesprüht werden.
Bild, 29.03.1999
Seit 36 Jahren veranstaltet der automobile Kletterverein seine Jeep Safari in der noch frühlingsfrischen Karwoche mit reichlich 1000 Teilnehmern.
Süddeutsche Zeitung, 06.07.2002
Denn natürlich, liebe Frau Brinck, stellen wir uns die künftige deutsche Schuluniform nicht feldmausgrau vor, sondern frühlingsfrisch und farbenfroh.
Die Zeit, 19.11.1993, Nr. 47
Zitationshilfe
„frühlingsfrisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/frühlingsfrisch>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frühlingsfingerkraut
Frühlingsfest
Frühlingsdepression
Frühlingsbote
Frühlingsblüte
frühlingsfroh
Frühlingsgefühl
Frühlingsgewitter
frühlingsgrün
frühlingshaft