fransen

Worttrennungfran-sen
Wortbildung mit ›fransen‹ als Letztglied: ↗ausfransen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fransig werden, Fransen bilden
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Franse · fransen · ausfransen
Franse f. ‘herunterhängender Faden’, meist im Plur. ‘Fadenbüschel’ (als Saumschmuck an Decken, Tüchern, Teppichen). Mhd. *franse (bis ins 13. Jh. gesprochen fransche), belegt in spätmhd. franze, franse, ist Entlehnung von afrz. frenge, frz. frange, das sich wohl über eine durch r-Metathese entstandene Zwischenstufe vlat. *frimbia aus lat. fimbria ‘Faden, Troddel, Zierfaden am Gewandsaum’ herleitet. fransen Vb. ‘sich in Fäden auflösen, mit Fransen verzieren’, mhd. franzen ‘mit Fransen besetzen’. ausfransen Vb. ‘sich in Fäden auflösen’ (17. Jh.), modern häufiger als fransen.

Typische Verbindungen zu ›fransen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fransen‹.

Verwendungsbeispiele für ›fransen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch in der nur scheinbar homogenen Gruppe der Staatsbediensteten fransen die verschiedenen Interessen und Prioritäten immer weiter auseinander.
Süddeutsche Zeitung, 15.06.2000
Langsam, fast unmerklich fransten sich die Ränder der dunklen Menschenversammlung auf.
Die Zeit, 22.03.1963, Nr. 12
Der Rand franst aus Dramatische Entvölkerung ländlicher Gebiete vorausgesagt Potsdam.
Der Tagesspiegel, 28.05.2003
Das Glück ist eine komplizierte Sache, aus vielem zusammengesetzt, es franst an den Rändern.
Die Zeit, 04.10.1996, Nr. 41
Wer sich nicht der Zickzackeinrichtung bedienen kann, versäubert feine Stoffe, die nicht stark fransen, mit der Hand.
Janusch, Antonie: Unser Schneiderbuch, Leipzig: Verlag für d. Frau 1979 [1965], S. 34
Zitationshilfe
„fransen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fransen>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Franse
Franktireur
Frankreich
Frankostempel
Frankophonie
fransig
Franz
Franzband
Franzbranntwein
Franzbrot