französeln

Worttrennung fran-zö-seln
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

abwertend in übertriebener Weise alles Französische nachahmen

Verwendungsbeispiele für ›französeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn er die französische Sprache benutzt, dann französelt er ganz ungeniert.
Süddeutsche Zeitung, 22.11.2004
Sie stammeln Büchners Text in der Urform, sie verschlucken Vokale und Konsonanten, und einmal mögen sie ’ s französelnd.
Süddeutsche Zeitung, 22.05.1997
Zitationshilfe
„französeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/franz%C3%B6seln>, abgerufen am 17.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Franzose
Franzmann
Franziskerl
franziskanisch
Franziskanerorden
Franzosenbrot
Franzosenkraut
französieren
französisch
Französische