freischippen

Alternative Schreibungfrei schippen
GrammatikVerb
Worttrennungfrei-schip-pen ● frei schip-pen (computergeneriert)
Wortzerlegungfreischippen
Rechtschreibregeln§ 34 (2.1)

Verwendungsbeispiele für ›freischippen‹, ›frei schippen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

München - Tausende mußten gestern ihre Autos freischippen - der Süden Deutschlands versinkt im Schnee.
Bild, 06.03.2006
Am 2. Juli 1753 schließlich wurde der Weg für den neuen Flusslauf bei Güstebieser Loose freigeschippt.
Die Welt, 04.07.2003
Zitationshilfe
„freischippen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/freischippen>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
frei schaufeln
frei schaffend
frei präparieren
frei machen
frei liegen
frei schwebend
frei schwimmen
frei singen
frei spielen
frei sprechen